M12 vs RIST

vs

Spielbericht

Erstes Saisonspiel

Am Sonntagmorgen machte sich die M12 auf den Weg nach Ottensen zu ihrem ersten Saisonspiel.
Nachdem es im Vorfeld leider ein paar Absagen gab, konnten wir nur zu sechst antreten. Davon ließ sich aber keiner der Jungs entmutigen und alle machten sich erst einmal ordentlich warm.
Für die meisten der M12 war es das erste Spiel überhaupt und so waren einige doch etwas aufgeregt.
Unser erster Gegner war der SC Ottensen, der ebenfalls nur zu sechst antreten konnte. Da leider keine Schiedsrichter kamen, einigten wir uns mit dem gegnerischen Coach auf ein“ großes Schiedsrichtergespann“, bei dem er so gut wie möglich pfeifen wollte und wir Anmerkungen machen konnten.
Wir starteten ganz gut ins Spiel und schafften auch direkt die ersten Punkte. Unser Zusammenspiel klappte eigentlich schon ganz gut, sodass die Jungs sich gute Wurfchancen erarbeiten konnten. Leider fanden nicht alle Würfe ihr Ziel.
Ottensen hatte einen wirklich großen und treffsicheren Spieler, der seine körperliche Überlegenheit gut nutzen konnte und fast alle Punkte für Ottensen machte. Wir waren alle kleiner und konnten ihn nur selten stoppen.
Zur Halbzeit lagen wir daher leider mit 21:9 zurück, wollten aber in der zweiten Halbzeit noch einmal versuchen, das Spiel ausgeglichen zu gestalten.
Alle haben in der zweiten Halbzeit super gekämpft, am Ende konnten wir den Rückstand aus der ersten Halbzeit aber nicht mehr aufholen und verloren das Spiel mit 35:23.

Im zweiten Spiel trafen wir auf den SC Rist Wedel, eine reine Mädchenmannschaft.
Nach der Niederlage gegen Ottensen war das Ziel natürlich klar, wir wollten wenigstens das zweite Spiel gewinnen!
Die ersten Würfe fanden auch direkt ihr Ziel und wir lagen schnell in Führung.
Es war für einige wohl etwas ungewohnt gegen Mädchen zu spielen, sodass unsere Verteidigung am Anfang doch eher distanziert agierte. Langsam fanden wir uns aber damit zurecht und lagen zur Halbzeit mit 12:10 knapp in Führung,
Wedel startete besser in die zweite Halbzeit und führte zwischenzeitlich mit 6 Punkten, bis wir in der 15min. unsere Aufholjagd starteten. Es wurde wieder besser verteidigt und zusammen gekämpft. Jakob zeigte sich heute als der Treffsicherste und konnte uns wieder in Führung bringen.
Am Ende war die Freude beim Stand von 25:22 und damit dem ersten Sieg natürlich groß!

Es spielten: Jakob, Darian, Bennett, Chris, Jonas und Michael.

Details

Datum Zeit League Saison
25.09.2016 12:10 HBV M12 Offene Runde West 2016/17

Austragungsort

BÜLO
Hohenzollernring 64, 22763 Hamburg, Deutschland

Ergebnisse

MannschaftTSpielausgang
M1225Win
RIST22Loss

M12

Position FGM FTM FTA 3PM PF PTS
 000000

RIST

Position FGM FTM FTA 3PM PF PTS
 000000
FGM
0
0
FTM
0
0
FTA
0
0
3PM
0
0
PF
0
0
PTS
0
0