W18 feiert ersten Saisonsieg

Mit ihrem ersten Sieg in der W18 belohnen sich unsere Mädchen für die harte Arbeit, die sie ins Training stecken.

Die Spielerinnen, die allesamt noch in unserer W16 spielen, zeigten gegen eine reduzierte Pinneberger Mannschaft eine starke Offensive, sowie solide Verteidigungsarbeit und erspielten sich einen 49-78 Sieg.

Während die vermeintliche Spitzenspielerin von Pinneberg nahezu die gesamte Zeit durch tolle Defense aus dem Spiel genommen wurde, kamen die Gastgeber jedoch häufig durch Fastbreaks zu einfachen Punkten.

Die zugelassenen Körbe schadeten aber dem Spiel der Elmshornerinnen keineswegs. Die Mädchen spielten in der Offensive konzentriert und kamen immer wieder zu Korblegern. Auch der ein oder andere Wurf fand in dem Spiel sein Ziel. Besonders schön anzusehen war die Ballbewegung, auch wenn dies teilweise etwas übertrieben wurde.

Die einzelnen Viertel wurden allesamt gewonnen und der Vorsprung wuchs Schritt für Schritt an, sodass die Mädels am Ende verdient als Sieger vom Platz gingen.